Home » Allgemein » Interboot 2020
Interboot2020

Interboot 2020

Interboot 19.09. – 27.09.2020
Stand: FGW-A3/3

Besuchen Sie uns auch dieses Jahr auf der Interboot im Freigelände WEST

Bodensee-Bootsfolierungen auf der Interboot in Friedrichshafen mit Designfolierungen & Bootsbelägen

Tägliche Vorführungen
11:00 / 14:00 / 16:00 Uhr

Designfolierungen und Bootsbelägen

Designfolierungen

Das Beschichten mit Folie verhindert das wirksam, auch für längere Zeit. Ob einfarbig, mehrfarbig oder transparent, Spezialfolie von deutscher-digitaldrucker.de schützt und versiegelt die entsprechenden Flächen vollständig vor Ausbleichen, Verkreiden und Zerkratzen. Wir Informieren Sie auf der Messe Interboot in Friedrichshafen gerne. Verglichen mit Lackierung, die wesentlich aufwändiger und teurer ist, bietet sie darüber hinaus attraktive gestalterische Möglichkeiten, Boote aller Art aufzuwerten. Bei Bedarf lässt sich die Folie polieren und jederzeit rückstandsfrei entfernen oder austauschen. Die Rumpfbeschichtung oberhalb der Wasserkante eines Bootes wird durch die Folienbeschichtung um ein Vielfaches aufgewertet, optisch wie oberflächentechnisch.
Die großen Flächen erstrahlen im neuen Glanz. Professionell ausgeführte Beschichtungen erkennt man allerdings erst in den Details – also genau da, wo der Bootseigner hinsieht.

Nähere Infos zur Designfolierung

Designfolierung

Bootsbeläge / Eigenschaften von KENYU Bodenbelag

KENYU Bodenbelag hat eine Anti-Rutsch Oberfläche. Die neue bequeme und sichere Lösung für nachträglich eingebrachte Bootsböden, als Alternative zu den marktüblichen Deckbelägen.

Das Material von KENYU besteht aus einem geschlossen-porigem und UV-beständigem (3000 UV Stunden) EVA-Schaum.

Zusätzlich ist KENYU mit einem selbstklebendem 3M™ Kleber auf Acrylbasis ausgestattet und bietet höchste Klebekraft auch unter Wasser.

Bootsbeläge Montage


KENYU Bodenbelag Eigenschaften:

  • Anti-Rutsch Oberfläche
  • hoher Komfort beim sitzen, stehen und gehen
  • Stoßdämpfung und Rauschunterdrückung
  • selbstklebend
  • UV-Beständig
  • gute Haftung auch bei Nässe
  • sehr leicht
  • Temperatur unempfindlich (heizt sich nicht stark auf)
  • leicht zu reinigen
  • verschiedene Farben und Kombinationen
  • individuelle Anpassung und Design

KENYU Bodenbelag Pflegehinweise:

  • grobe Verschmutzungen zeitnah entfernen
  • absaugen oder abbürsten
  • mit viel klarem Wasser abspülen

Weiter zum ausführlichen Bericht
https://bodensee-bootsfolierungen.de/2020/05/18/bootsbelaege-rund-um-den-bodensee/

Die Interboot zeigt Flagge, schafft Kaufanreize und vermittelt Fachwissen

59. Internationale Wassersport-Ausstellung findet unter einem besonderen Schutz- und Hygienekonzept statt – Claim 2020: Mit Abstand einmalig

07. August 2020 | Friedrichshafen – Kurz und prägnant lässt sich die diesjährige Special Edition der Interboot auf den Punkt bringen: Der Claim „Mit Abstand einmalig“ macht deutlich, dass Messen genügend Raum für eine Corona- konforme Veranstaltungsdurchführung bieten können. Als eine der ersten großen Wassersportmessen in Europa geht die Interboot von Samstag, 19. bis Sonntag, 27. September 2020 in Friedrichshafen mit einem ehrgeizigen Ziel an den Start: „Wir möchten der Wassersportbranche neun Tage lang eine Plattform bieten, die ein sicheres Einkaufserlebnis, eine ansprechende Produktauswahl und viel wertvolles Fachwissen für die Wassersportler bietet“, betont Klaus Wellmann, Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen. Die Messemacher am Bodensee ermöglichen in Corona-Zeiten in ihren Hallen genügend Raum für Aussteller und Besucher. Tickets sind ausschließlich online erhältlich. Ein detailliertes und umfassendes Sicherheits- und Hygienekonzept wird den hohen Anforderungen in Pandemiezeiten gerecht.

Mit rund 200 Ausstellern rechnet das Messeteam derzeit, insgesamt sechs Messehallen werden dafür geöffnet sein. Das Produktspektrum reicht von Segel- und Motorbooten, über alle Kategorien von Boards bis hin zu den Angeboten des Elektronik-, Zubehör- und Bekleidungsmarkts. Das Beach Kino in Halle A5 bringt Filme rund um das kühle Nass auf die Leinwand. „Wir bieten dann umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten im aktuell größten Wassersport-Shopping-Center im Herzen Europas“, stellt Interboot-Projektleiter Dirk Kreidenweiß fest.

Die Interboot Special Edition präsentiert sich marktgerecht in diesen Pandemie-Zeiten. Die Messe hat sich mit ihrem komprimierten Angebot an die Herausforderungen angepasst und den Fokus auf eine klassische Produktschau sowie auf die Vermittlung von Fachwissen für den Wassersportler gelegt. Für Dirk Kreidenweiß ist klar, dass „in besonderen Zeiten auch besondere Zeichen gesetzt werden müssen. Das Thema Sicherheit steht für uns eindeutig im Vordergrund. Wir schaffen gute Voraussetzungen für eine Messe, die unter besonderen Bedingungen stattfindet, sind hochmotiviert und stellen uns den ungewöhnlichen Herausforderungen.“

Umfangreiche Gesundheits- und Hygienemaßnahmen wie zum Beispiel die Vorgabe zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung, erhöhte Reinigungsintervalle von Türgriffen, Handläufen und Sanitäranlagen sowie Glas- und Plexiglasscheiben im Info-, Garderoben- und Kassenbereich gewährleisten Ausstellern und Besuchern eine sichere Veranstaltung. „Bei der Hallenaufplanung achten wir auf breitere Gänge sowie ein ausgeklügeltes Wegeleitsystem und Abstandsmarkierungen auf dem Boden“, erklärt Dirk Kreidenweiß.

Quelle: Interboot.de

Über Mendel